Diese Seite drucken
Sonntag, 27 Juni 2021 21:13

Verantwortung für die Welt übernehmen

Die 5. Klassen arbeiten im Religionsunterricht zur Klimakrise.

Angesichts der Klimakrise ist die biblische Schöpfungsgeschichte aktueller denn je, denn in dieser Geschichte erhält der Mensch den Auftrag, die Schöpfung zu bebauen und zu bewahren. Die Schülerinnen und Schüler der 5a und 5b entwarfen dazu im Religionsunterricht bei Herrn Barz Plakate, mit denen sie dafür werben, Verantwortung für die Schöpfung zu übernehmen. Einige der kreativen Entwürfe sind hier zu sehen:

Emma Günther, 5b

 

Isabella Stochek und Melina Schlichter, 5b

 

Sophie Gerull/Emma Siegel, 5b